Die heiße Jahreszeit macht auch vor der WWE nicht Halt. Kein Wunder also, dass in der Nacht von Sonntag auf Montag im Staples Center von Los Angeles mit dem diesjährigen SummerSlam die größte Wrestling-Party des Sommers steigt.

In diesem Jahr ist Spannung pur geboten. Schon im ersten Kampf, der kostenlos im offiziellen WWE- Youtube-Kanal übertragen wird, steht ein Titel auf dem Spiel: Niemand Geringerer als Rückkehrer Rob van Dam erhält die Chance, den United States Championsbelt von Dean Ambrose zu ergattern. Das perfekte Match, um die Massen in Stimmung zu bringen und damit erst der Anfang: Denn der SummerSlam bietet in diesem Jahr satte sieben teils hochkarätige Matches auf der Card. Dies sind unserer Meinung nach die Highlights:

Ring of Fire

„We are here“, dieser Satz markierte das Debüt der Wyatt Family mit Anführer Bray. Bereits bei ihrem ersten Auftritt sorgten die drei Rednecks für Chaos, als sie Kane nicht nur angriffen, sondern regelrecht auseinandernahmen. Doch das Hinterwäldler-Trio weiß scheinbar nicht, mit wem es sich angelegt hat. Was Psychospielchen angeht, ist ‚The Big Red Monster‘ der unangefochtene Meister seines Fachs. Das mussten die Wyatt-Brüder in den vergangenen Wochen auch feststellen, als sie ihre eigene Medizin zu schmecken bekamen. Doch nun ist die Zeit für Spielchen und Geplänkel vorbei, es wird ernst und vor allem … heiß: Beim SummerSlam wird der äußere Bereich des Ringes angezündet, wenn Bray Wyatt und Kane im furiosen „Ring of Fire“-Match aufeinandertreffen und ihren Beef zu Ende bringen. Ganz gleich, wer dieses Duell für sich entscheidet, der Verlierer wird sich den Flammen ebenso stellen müssen, wie seinen eigenen Dämonen.

‚The Beast‘ gegen ‚The Best‘

Wer hätte das gedacht? CM Punk wurde von seinem langjährigen Freund und Manager Paul Heyman hintergangen und nach Strich und Faden betrogen. Dieser Streit steigerte sich von Woche zu Woche, eskalierte, und jetzt kommt es zum Showdown: Brock Lesnar mit Heyman auf der einen, gegen CM Punk auf der anderen Seite – ‚The Beast‘ versus ‚The Best‘. Dieser Kampf bietet alles, um ein Klassiker zu werden. Die Fehde der beiden ist nicht nur überaus intensiv, sondern auch persönlich. Es geht um weit mehr als nur einen Sieg in einem Wrestlingmatch. Es geht um die Ehre, um Rache und um den eigenen Stand in der WWE.

Wrestler trifft auf Entertainer

Wie lange haben die WWE-Fans auf diesen Moment gewartet, und jetzt ist er da: Daniel Bryan trifft auf WWE-Champion John Cena – und erhält endlich die Chance, den Titel zu gewinnen. Dabei wurden dem Publikumsliebling einige Steine in den Weg geworfen. Kein Wunder, Bryan ist alles andere als ein Vorzeige-WWE-Star. Er ist klein, wenig muskulös und sein Bart darf getrost in die Schublade „Geschmacksverirrung“ einsortiert werden. Dennoch (oder gerade deshalb?) ist er beim Publikum so beliebt. Allerdings nur dort, denn WWE-Chairman Vince McMahon hat wirklich alles versucht, um dieses Match zu verhindern. Am Ende konnte aber selbst er sich dem Willen der Fans nicht widersetzen. Was nicht zuletzt an Triple H lag, der nicht nur seinen Stiefvater in die Schranken wies, sondern bei diesem Kampf sogar als Guest-Referee zugegen sein wird. Wird Hunter tatsächlich neutral sein? Wird Vince McMahon eingreifen? Oder kann sich schließlich doch der Wrestler Daniel Bryan gegen den Entertainer John Cena durchsetzen? Egal! Die Fans jedenfalls sind auf diesen Fight heiß wie Frittenfett und uns erwartet gewiss eine sensationelle Stimmung und jede Menge Emotionen.

Die komplette SummerSlam-Matchcard:

  • WWE Championship Match - Special Referee: Triple H
    John Cena © vs. Daniel Bryan
  • World Heavyweight Championship Match
    Alberto Del Rio © vs. Christian
  • Singles Match
    CM Punk vs. Brock Lesnar
  • Singles Match
    Cody Rhodes vs. Damien Sandow
  • Ring of Fire Match
    Kane vs. Bray Wyatt
  • Mixed Tag Team Match
    Dolph Ziggler & Kaitlyn vs. Big E Langston & AJ Lee
  • Divas Match
    Natalya vs. Brie Bella
  • United States Championship Match (ab 1:30 Uhr auf Youtube)
    Dean Ambrose© vs. Rob Van Dam

Ihr könnt den WWE SummerSlam 2013 in der Nacht von Sonntag (18.8.) auf Montag ab 2.00 Uhr auf Sky Select & Sky Sports 1 HD miterleben. Wir sind dabei und freuen uns auf die größte Party des Sommers!

Fotos: © 2013 WWE, Inc. All Rights Reserved.