Welcher Fan packender Sportarten hat nicht schon einmal davon geträumt, welche Wendung sein Leben genommen hätte, wenn er oder sie Athlet geworden wäre? Sollte es euch beim Wrestling so gehen, so kommen hier gute Neuigkeiten: Die WWE ist auf der Suche nach der nächsten Generation ihrer Superstars und veranstaltet zu diesem Zweck ein sogenanntes „Tryout“. Weitere Infos dazu findet ihr in Folge.

Das Ganze wird sich im Winter abspielen, ihr müsst dafür im November nach Köln. Satte vier Tage wird die Veranstaltung dauern, während der bis zu 40 Athleten aus Deutschland und dem europäischen Festland die Möglichkeit erhalten, ihr Können vor WWW-Experten unter Beweis zu stellen. Die Besten gehen dann nach Orlando in Florida, um im top-modernen WWW-Performance-Center mit dem Training für eine Wrestling-Karriere zu beginnen.

WWE sucht weltweit – und zum ersten Mal in Deutschland

Egal ob Mannschaftssportler oder Leichtathlet: (Nicht nur) Wenn ihr insbesondere Fußballer, Rugbyspieler, Powerlifter, MMA-Kämpfer, Strongmen oder Bodybuilder seid, lädt euch der Entertainment-Riese nach Köln ein, um eure Fähigkeiten zu beweisen. Das deutsche Tryout ist das jüngste Beispiel dafür, dass die WWE auf der ganzen Welt auf der Suche nach Athleten ist. Beim Entertainment-Giganten ist man stolz auf seine Strategie:

„Das Ziel von WWE ist es, die talentiertesten Athleten und Entertainer aus der ganzen Welt zu rekrutieren und sie zu globalen Superstars zu entwickeln“, so Paul „Triple H“ Levesque, WWE Executive Vice President Talent, Live Events & Creative. „Deutschland ist ein wichtiger Wachstumsmarkt unseres Unternehmens und Europa eine Schlüsselregion für die Rekrutierung von Spitzensportlern, die ihren Traum vom WWE Superstar verwirklichen wollen.“

Webseite ab jetzt auch auf Deutsch

Deutsche Fußballer, indische Kushti-Sportler oder chinesische Boxer – sie alle bekommen also ihre Chance, Superstar zu werden. Solltet auch ihr euch interessieren, besucht einfach diese Seite, um mehr zu erfahren. Die Seite ist seit kurzem in deutscher Sprache verfügbar, dort findet ihr alle nötigen Infos, Einblicke in den Alltag junger WWE-Talente sowie entsprechende Formulare.

Das Tryout überschneidet sich mit WWE LIVE in Köln, das am Mittwoch, den 7. November in der Lanxess Arena stattfindet. Am Donnerstag, 8. November, geht WWE LIVE dann in der Festhalle Frankfurt weiter. Tickets sind noch zu bekommen, und zwar hier.