Damit hat niemand gerechnet! Bei der gestrigen Ausgabe von RAW wurde bekanntgegeben, wer bei der kommenden Wrestlemania am 03. April auf den Undertaker treffen wird. Der Gegner ist kein Geringerer als Shane McMahon! Nein, ihr habt euch nicht verlesen – der 46-jährige Shane McMahon ist aus der Versenkung aufgetaucht.

Anlässlich der Verleihung des „Vince McMahon Legacy of Excellence Awards“ an – wen wundert’s – Stephanie McMahon durch Papa Vince feierte, nach jahrelanger Abstinenz, Shane-O-Mac überraschend sein Comeback und stellt gleich klar, was er will: Macht und die Kontrolle über Monday Night Raw! Der Familienstreit war perfekt und nach vielem Hin und Her,  stimmte Mr. McMahon unter der Bedingung zu, dass Shane ein letztes Match bestreitet und zwar gegen einen ganz besonderen Gegner …

„Ich habe einen Gegner für dich, der beinahe so groß wie dein Ego ist. Nicht genauso, aber beinahe. Der Ort: Wrestlemania! Dein Gegner: der Undertaker! Und damit du nicht wieder feige Reißaus nimmst, wird das Match ein 'Hell in the Cell'!“, so Vince.

Neben dieser sensationellen Ansetzung, wurden im Rahmen von RAW zwei weitere Wrestlemania-Matches offiziell bestätigt: So wird Brock Lesnar auf Dean Ambrose in einem Match ohne Regeln treffen. Im Main Event kommt es zum Titel-Match zwischen Triple H und Roman Reigns.

„Wrestlemania 32“ findet am 3. April in Dallas (Texas) statt, wobei mit mehr als 100.000 Zuschauern im Stadion gerechnet wird. In Deutschland kann man die Großveranstaltung über das WWE Network sehen.

Fotos: Screenshots von Raw, © WWE, Inc. All Rights Reserved.