Ex-WWE-Star zeigt sich nun freizügig auf Only Fans – Es ist noch gar nicht so lange her, da stand die mittlerweile ehemalige Wrestlerin Toni Storm noch im Ring. Genauer gesagt bestritt die gebürtige Neuseeländerin im Dezember das Triple Threat Match um die SmackDown Women’s Championship gegen Charlotte Flair. Es war der letzte Auftritt von Toni Storm.

Denn im Anschluss daran entließ die WWE recht überraschend die 26-jährige Blondine. Was tut man also, nachdem man rausgeworfen wurde? Eine Frage, auf die Toni Storm eine passende Antwort hat. Denn sie hat eine neue Einnahmequelle gefunden. So verkündete der Ex-WWE-Star jetzt über seinen Instagram-Kanal einen Karrierewechsel: Storm wird künftig auf dem Sex-Portal „Only Fans“ zu sehen sein, auf dem sie einen eigenen Kanal eröffnet hat.

Somit folgt sie Scarlett Bordeaux, die sich ebenfalls nach ihrer WWE-Karriere auf „Only Fans“ für Geld auszieht. Wer also Toni Storm nackt sehen oder intime und private Bilder der Ex-Wrestlerin auf dem Sex-Portal betrachten will, muss für ein Abonnement ihres Kanals 19,99 US-Dollar, umgerechnet rund 18 Euro monatlich berappen.

Wie es mit der sportlichen Zukunft der Neuseeländerin ausschaut, ist derzeit noch nicht bekannt. Daher müssen sich Fans vorerst mit nackten Tatsachen zufrieden geben, statt Toni Storm in fesselnden Show-Kämpfen zu sehen.

Quelle: bild.de