Um Kasse aufzubessern?: Laura Müller verkauft jetzt Wendlers Auftrittsgarderobe – Nachdem der Schlagersänger Michel Wendler und seine Frau Laura Müller ihr Haus im amerikanischen Cape Coral verkauft und Müller ihren Online-Followern auch ihre Designer-Handtaschen verkauft hatte, kommen nun die Lederjacken von „Der Wendler“ auf den Tresen. Müller hat vor, diese im Rahmen einer Verkaufsaktion an den Mann zu bringen.

Ein Artikel von „Bunte.de“ vermutete Geldsorgen hinter der Aktion. Laura Müller selbst schreibt auf ihrem Instagram-Konto: „Nach der letzten Verkaufsaktion meiner Handtaschen, die übrigens binnen fünf Minuten alle vergriffen waren, haben wir uns gedacht: Komm, wir starten noch einmal eine Aktion. Denn ganz viele haben uns geschrieben: Wir haben leider nichts bekommen, habt ihr noch was, wir sind traurig, wir waren zu langsam.“

Müller weiter zu ihren Fans:

„Ich kann nur so viel sagen: Die Herren, für die ist dieses Mal nämlich auch was dabei. Michael hat nämlich seine Unikate, seine legendären Auftrittsjacken rausgesucht, die ihr erwerben könnt.“ Wer die Jacken kauft, soll zudem ein vom Wendler unterschriebenes T-Shirt erhalten. Fünf Jacken sind es, „Wendler-Unikate“, wie das Paar betont. Die Teuerste besteht aus Krokodilleder, soll mit 4.800 Euro zu Buche schlagen.

Insgesamt beträgt der Preis für die Jacken 12.600 Euro. Auch Louis-Vuitton-Schmuck für hunderte Euro sowie eine ihrer Jacken aus echtem Pelz möchte Müller den Fans verkaufen. Interessierte sollen der Ehefrau von Michael Wendler eine E-Mail schicken: „Mein Team wird sich dann um euch kümmern und wenn ihr Glück habt und schnell seid, habt ihr vielleicht noch vor Weihnachten euer Pakt aus den USA“, schreibt Müller weiter in ihrer Insta-Story.

Der Versand soll ihre Fans nichts kosten.

Quelle: bunte.de