Kürzlich haben wir euch einen Kurzfilm aus der sympathischen Effekt-Schmiede „Corridor“ präsentiert, in dem ein immer länger werdendes Laserschwert für Chaos sorgte. Angetan von dem inszenatorischen Können der begabten Filmemacher, gepaart mit viel Witz und einer gehörigen Portion Charisma, haben wir mal geschaut, was die Herrschaften noch so treiben, und sind dabei auf das folgende, ziemlich coole Video gestoßen.

Eines großartigen Plots bedarf es dabei gar nicht. Wie es Kurzgeschichten bekanntlich zu eigen ist, steigen wir mitten in der „Handlung“ ein. Eine Frau wird als Geisel gehalten, ein Mann versucht, sie zu befreien. Die bösen Gangster wollen dies mit Waffengewalt verhindern, als ein zweiter Held hinzukommt und die Lage in bester Actionhero-Manier klärt. Doch der Nachschub an Bösewichten will nicht enden und irgendwann ist das Magazin verschossen. Zeit für „TactiCOOL Reloads“!

Es entbrennt ein immens stylischer und hoffnungslos überzeichneter Wettkampf zwischen den beiden Rettern, wer in der Lage ist, seine Waffe lässiger nachzuladen, und damit die holde Maid in Nöten mehr zu beeindrucken. Deren Befreiung rückt dabei als eigentlicher Anlass des Feuergefechtes zwar bald in den Hintergrund, aber so sind Männer nun einmal.

Mit diesen augenzwinkernden vier Minuten Ballerspaß haben uns die Jungs und Mädels von „Corridor“ endgültig als neue Fans gewonnen. Und wenn es auch euch gefallen hat, wird es garantiert nicht lange dauern, bis wir euch ein weiteres Video heraussuchen.