Revell: Rammstein-Truck kommt als Modellbausatz – Wer kennt sie nicht, Rammstein, eine der deutschen Bands – wenn nicht gar die Band überhaupt – die sich weltweit einen Namen gemacht haben. Auch durch ihre legendären Live-Auftritte, vollgepackt mit aufsehenerregender Pyrotechnik, ausgefallenen Requisiten und Kostümen, ebenso skurrilen wie kontroversen Showeinlagen und nicht zuletzt mit dem für Rammstein typischen, harten Sound.

Um das alles durch die Lande zu kutschieren, benötigt es natürlich einem Tour Truck. Und genau diesen bringen die Modellbauprofis von Revell als Bausatz ins Wohnzimmer. Der „Rammstein Tour Truck“ mit exklusiver Zugmaschine ist als „Level 3“ eingestuft – und ist damit auch für Gelegenheitsbastler bestens geeignet.

Revells Modellbausatz zum Truck der Band sticht dabei mit seinen vielen Chromteilen ins Auge, darunter auch Felgen und Außenspiegel. Sowohl die Zugmaschine als auch der Auflieger können dank der einteiligen Kabine leicht zusammengebaut werden. Im Bausatz enthalten sind auch alle benötigten Revell Aqua Color Basisfarben, Kleber, Pinsel sowie eine übersichtliche Bauanleitung.

Abgerundet wird der Rammstein Tour Truck im Miniaturformat für Zuhause durch großflächige Wasserschiebebilder. Auf dem Nummernschild steht witzigerweise „Reise Reise“. Der Maßstab des „Rammstein Tour Truck“ beträgt 1:32 und besteht aus 102 Teilen. Aufgebaut kommt das Modell auf eine imposante Gesamtlänge von 55,2 Zentimetern.

Der Bausatz liefert für Fans sicherlich ein cooles Modell, um es sich zu Hause dekorativ hinzustellen, aber auch Bastler und Revell-Freunde im Allgemeinen dürften ihren Spaß damit haben. Der „Rammstein Tour Truck“ ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet 61,99 Euro.