Playmobil: Neue Volkswagen-Kultklassiker erschienen – Seit Jahren begeistern etliche Spielsets und Modelle aus dem Hause Playmobil eben nicht nur noch ausschließlich Kinder, sondern immer mehr Erwachsene. Denn neben den beliebten Klemmbausteinen aus Dänemark ziehen auch die Plastik-Modelle des Zirndorfer Spielwarenherstellers unzählige Sammler und Fans an.

Sei es mit Reihen zu „Zurück in die Zukunft“, „Scooby Doo“ oder den Modellen, die durch Kooperationen mit namhaften Autoherstellern veröffentlicht wurden. Die aktuellste Zusammenarbeit gibt es zwischen Playmobil und Volkswagen, die bereits Anfang des Jahres mit dem „VW Käfer“ sowie dem „VW Bus T1“ zwei tolle Modelle im Playmobil-Format veröffentlicht hatten, die Auto-Fans begeisterten.

Jetzt legt die fruchtbare Kooperation zwischen Volkswagen und Playmobil mit zwei überaus beliebten Kultklassikern der Autowelt nach. Genauer gesagt hat man sowohl den Original-„Bulli“ T1 Camping Bus von Volkswagen als auch den VW Käfer in einer exklusiven und limitierten Special Edition auf den Markt gebracht. Zwei Schätzchen für alle Fans und Sammler, die sich diese beiden Kultfahrzeuge ins Regal stellen wollen.

Denn beide Modelle erscheinen in der Special Edition mit einer neuen Farbvariante sowie Einzelteilen in Chrom-Optik. Außerdem besitzen sowohl der VW Käfer als auch der T1 Camping Bus individuelle Seriennummern auf der Fahrzeugunterseite. Seit 65 Jahren sind die kultigen Camping-Bullis, seit geschlagenen 83 Jahren der VW Käfer, auf den Straßen der Welt unterwegs – und haben bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt.

Schließlich stehen beide klassischen Fahrzeuge für einen Lifestyle, der ganze Generationen geprägt hat. Zudem verkörpern sowohl der T1 Camping Bus als auch der VW Käfer wie keine andere Volskwagen-Marke den Spirit der 50er und 60er Jahre. Mit Blick auf das Playmobil-„Bulli“-Modell könnt ihr euch in der Special Edition auf die exklusive, sommerliche Farbgebung freuen. Der Volkswagen T1 Camping Bus ist 11cm lang, 13cm hoch und 25cm tief.

Zu den zahlreichen Details und Features des Sets gehören ein abnehmbares Dach mit Faltdach-Attrappe und eine aufklappbare Heckmotorhaube. Außerdem kommt der Bulli im Original-Design samt authentischer Front sowie der bereits erwähnten Einzelteile in Chrom-Optik. Dazu zählen das Volkswagen-Front-Emblem, die Stoßstangen, Radkappen, Außenspiegel, der Dachgepäckträger und die Frontscheinwerfer-Umrandungen.

Darüber hinaus kann die Rücksitzbank zur Liegefläche umgebaut werden. Auch die Special Edition zum Volkswagen Käfer sollte jedem Fan ein breites Lächeln ins Gesicht zaubern. Auch hier gibt es zahlreiche Teile in Chrom-Optik, etwa die Stoßstangen, Radkappen, Dachgepäckträger sowie die Blinker vorne. Wie beim „Bulli“ gibt es beim „Herbie“-Modell ein abnehmbares Dach inklusive Faltdach-Attrappe sowie eine aufklappbaren Heckmotorhaube.

Richtig gut gelungen sind auch beim VW Käfer die authentischen Details sowie die exklusive Farbgebung. Außerdem gibt es einiges an Zubehör. Alles in allem haben Volkswagen und Playmobil hier ganze Arbeit geleistet und zwei tolle Modelle auf den Markt gebracht.

Egal ob der „T1 Camping Bus“ oder der „VW Käfer“, beide Modelle präsentieren sich in der exklusiven sowie limitierten Special Edition als echte Hingucker und authentische Volkswagen-Modelle. Da geht großen wie kleinen Fans und Sammlern das Herz auf! Die limitierten Volkswagen-Collectibles von PLAYMOBIL sind seit dem 16. Juli 2021 im Handel erhältlich.

Die Special Edition des Volkswagen T1 Camping Bus (70826) kostet 69,99 Euro und die Special Edition des Volkswagen Käfer (70827) 59,99 Euro. Wer sich zudem für die beiden Anfang des Jahres erschienenen Modelle interessiert, kann den Volkswagen T1 Camping Bus (70176) für 49,99 Euro erwerben, den Volkswagen Käfer (70177) hingegen für 39,99 Euro.