Das muss man sich mal vor Augen halten, unglaubliche 83 Jahre hat das Erfolgsbrettspiel „Monopoly“ nun auf dem Buckel. Das heißt auch 83 Jahre Spaß, Ärger und rauchende Köpfe am Tisch mit Familie oder Freunden. Dieses Brettspiel mit dem Ziel, ein Grundstücksimperium aufzubauen, ist ein echter Klassiker. Gerade das Gameplay begeistert die Fans seit Dekaden, indem man in der klassischen Variante versucht, so viele Straßen wie möglich sowohl zu erwerben als auch zu bebauen.

Ohne Frage, Monopoly gehört mit zu den erfolgreichsten und bekanntesten Brettspielen der Welt. Wobei das Gesellschaftsspiel sicher auch zu jenen zählt, die höchstes Zoffpotenzial besitzen und etliche Ehen, Freundschaften sowie Beziehungen auf dem Gewissen haben. Das neue Pferd im Monopoly-Stall ist nun die erheiternde Version „Mogeln & Mauscheln“, in der ihr nach Herzenslust betrügen und eure Strategien jenseits von Fairplay verfolgen könnt.

Ja, Sinn und Zweck in dieser coolen Version ist es, zu mogeln und zu betrügen – und das funktioniert wunderbar. Andere Spieler nach allen Regeln der Kunst über den Tisch zu ziehen, macht unglaublich viel Spaß, und zwar für alle Beteiligten. Hier nimmt man einfach heimlich Geld aus der Bank, berechnet zu viel Miete, mogelt beim Würfeln, bricht aus dem Gefängnis aus oder schiebt Hotels des Mitspielers auf seine Grundstücke.

„Monopoly Mogeln & Mauscheln“ hat viele Varianten, so richtig unfair das Spiel zu gewinnen. Das stellt intelligent und überaus kurzweilig die Regeln des Originalspiels auf den Kopf. „Mogeln und Mauscheln“ ist für 2–6 Spieler ausgelegt und entfaltet seine Gauner-Gaudi natürlich am besten in Vollbesetzung. Wer übrigens bei seinen Aktionen erwischt wird, kommt mit den beiliegenden Handschellen ins Gefängnis. Ein doller Spaß, gerade weil sich Monopoly so ganz anders spielt, als man es kennt.

Es ist beeindruckend, wie der Boom um Monopoly in all seinen Jahren nie abgeebbt ist und sich die Reihe wie hier mit „Mogeln und Mauscheln“ immer weiter entwickelt seit der Erstveröffentlichung am 19. März 1935! Wer also auf der Suche nach analoger Unterhaltung mit seiner Familie oder Freunden sucht, wird mit „Monopoly Mogeln & Mauscheln“ sicherlich fündig.