Einige Spielwaren konnten in den achtziger und neunziger Jahren auf dem hart umkämpften Markt einen regelrechten Kultstatus einfahren – der der „Transformers“ ist nach wie vor nicht abgeklungen, wie etliche Kinofilme beweisen. Neben den Verwandlungs-Robotern, den „Turtles“ und den Helden von „M.A.S.K.“ waren es vor allem die „Masters of the Universe“ und ihr Anführer He-Man, die es uns angetan hatten. Fans dürfen sich nun freuen:

Denn das US-Spielwaren- Unternehmen „Mondo“ plant wohl, die komplette „Masters of the Universe“-Reihe neu aufzulegen – allerdings nicht einfach nur blanke Kopien der damaligen Mattel-Figuren, sondern Meisterwerke im Maßstab eins zu sechs. Den Anfang macht der große Anführer höchst selbst – ganze 12 Zoll (30,5 Zentimeter) hoch, verfügt der neue He-Man über satte 30 Gelenkpunkte.

Natürlich sind sämtliche ikonischen Waffen und Ausrüstungsgegenstände, die die Figur als Spielzeug und in den Zeichentrickfilmen auszeichneten, mit im Gepäck: Neben dem unvermeidlichen Zauberschwert werden auch eine Rüstung sowie eine Streitaxt mit zwei Blättern und mehrer Köpfe verschiedener Varianten beiliegen. Im ersten Quartal 2019 soll He-Man erscheinen, später sollen Skeletor, Mer-Man und Man at Arms erscheinen.

Zu bestellen ist das ganze natürlich nur in den USA, ca. 165 $ (umgerechnet knapp 144 Euro) müsst ihr für den Giganten des Universums ohne Versand hinlegen, dem eine Unzahl an beweglichen Kleinteilen, Stoffkleidungsstücken und auch ein Laser-Blaster beiliegen werden. Wie das Ganze in Bewegung aussieht, könnt ihr euch unten im Video zu Gemüte führen. Ihr erhaltet die Figur hier!