LEGO hat ein neues Set veröffentlicht und macht damit unzählige Fans der Netflix-Erfolgsserie „Stranger Things“ glücklich. Das ist insofern ungewöhnlich, da LEGO erstmalig etwas aus einer Serie macht, die für Kinder eher ungeeignet ist. Das ist jedoch zu begrüßen, da die Fans des Klemmbausteingiganten ohne Frage auch Millionen von erwachsenen Baumeistern einschließt. Seit dem 15. Mai 2019 ist jedenfalls das LEGO-Set „Stranger Things - The Upside Down“ („Die andere Seite“) mit der Nummer 75810 nach vielen illustren Teasern erhältlich.

Dies aktuell jedoch nur für VIP-Mitglieder im LEGO Online-Shop sowie in den LEGO Stores. Erst ab dem 01. Juni 2019 wird es dann für alle bei LEGO zu erwerben sein. Vorab gesagt, es lohnt sich, denn das neue Set macht nicht nur optisch einiges her. Es ist vor allem ein überaus kreatives Bauwerk und erweitert das LEGO-Portfolio mehr als gelungen. In erster Linie ist es natürlich ein Modell für alle Fans der überaus beliebten Netflix-Serie. Doch es dürfte wohl unzählige LEGO-Begeisterte geben, die auch ohne Kenntnis der Serie dieses herrlich verrückte Gebäude ihr Eigen nennen wollen.

Es stellt schließlich mal etwas ganz anderes im Hinblick auf die vorhandene LEGO-Welt dar. Es handelt sich hier um das Byers-Haus aus „Stranger Things“ samt Veranda mit Möbeln, dem ikonischen Wohnzimmer, einem Esszimmer sowie Wills Zimmer. Die andere Version des Hauses ist das aus der Serie bekannte Upside Down und umfasst ebenfalls sämtliche Zimmer aus der Serie.

Fans wissen sofort Bescheid und können sich auf zahlreiche tolle Details freuen, die diese Set überall verarbeitet hat. Als weiteres Highlight gibt es ganze acht Stranger-Things-Minifiguren. Im Detail handelt es sich hier um Elf, Mike Wheeler, Lucas Sinclair, Dustin Henderson, Will Byers, Joyce Byers, Chief Jim Hopper und den Demogorgon. Außerdem gibt es noch das Polizeiauto von Chief Jim Hopper sowie einen Light-Brick.

Ohne Frage, das „Stranger Things - The Upside Down“-Set gehört mit zu den kreativsten Kreationen, die LEGO bis dato herausgebracht hat und fängt zudem famos die Atmosphäre der Netflix-Serie ein. Dazu natürlich der Clou mit der Spiegelung des Hauses von der realen Welt und der „anderen“, dunklen Seite. Man benötigt für den Aufbau, je nach eigenem Bautempo, zwischen sechs und acht Stunden. Das Modell umfasst derweil 2287 Teile und es ist 32 cm hoch, 44 cm breit sowie 21 cm tief.

Alles in allem können wir LEGO jedenfalls für den Mut, sich dieses Lizenz-Themas angenommen und das Set dazu in dieser Form herausgebracht zu haben, nur loben. Das „LEGO Stranger Things - The Upside Down 75810“ ist für 199,99 Euro erhältlich, was 8,74 Cent pro Stein bedeutet und somit absolut im Rahmen für ein Lizenzprodukt bei LEGO liegt. Wir können dieses fantastische Set jedenfalls allen Serien-Fans, Sammlern und Freunden der LEGO-Welt wärmstens empfehlen!