Mega-Modell: Mann baut Air Force One aus Lego – Fällt irgendwo die Bezeichnung VC-25, dann werden wohl nur Flugzeugkenner hellhörig, handelt es sich dabei doch um eine spezielle Form der Boeing 747 für militärische Nutzung. Ändert sich deren Kennzeichnung durch die Tatsache, dass der Präsident der Vereinigten Staaten unmittelbar an Bord ist, zu „Air Force One“, weiß wohl jeder, was damit gemeint ist. Das bevorzugte Reisemittel des mächtigsten Mannes der Welt wurde nun zum Lego-Modell.

Bevor Klötzchenfans jetzt aus dem Häuschen geraten: Es handelt sich hierbei nicht um einen offiziellen Bausatz zum Kaufen, sondern um die liebevolle Arbeit eines Youtubers, dessen Kanal auf den schönen Namen „BigPlanes“, „dicke Flieger“, hört. Dessen Betreiber hat in minutiöser Kleinarbeit seine eigene Air Force One aus Lego konzipiert und dann konstruiert. Satte 25.000 Teile wurden dabei in dem Brocken verbaut.

Gesamtlänge: 1,82 Meter! Weil „BigPlanes“ das Oberdeck abnehmen musste, um per Kamera einen Blick ins Innere zu gewähren, fehlt das im Video. Der gute Mann hat aber versprochen, nachzuliefern und auch das voll möblierte Obergeschoss auf seinem Kanal zu zeigen. Bis dahin „begnügen“ wir uns mit den fantastischen Einsichten, die uns sein erstes Video zu diesem gewaltigen Bau liefert. Die haben es bereits zu Genüge in sich.

Was für ein Mammutprojekt mit einer solch gewaltigen Liebe zum Detail – erlebt es im Video selbst.