LEGO hat endlich „Die Simpsons“ in sein Bauklötzchenreich aufgenommen! Zur Freude aller Kinder, junggebliebenen Erwachsenen und Sammler werden Bart, Homer & Co. ab Mitte des Jahres klötzchentechnisch zu euch nach Hause stürmen! Die offiziellen LEGO-Sets bekommen mit diesem legendären Franchise natürlich einen potenziellen Verkaufsschlager hinzu. Dort, wo bis dato Star Wars, Harry Potter, Indiana Jones und viele weitere Filmstars in Klötzchenform ihr Dasein in Klötzchenform fristen.

Laut dem Portal Collider sollen die LEGO-Simpsons im April dieses Jahres bereits in den Handel kommen. Und LEGO hat zum Start direkt mal ein schier monumentales Bauprojekt in der Hand. Eines der ersten LEGO-Sets wird das Haus der Simpsons sein: mit satten 2.523 Steinen! Das Set beinhaltet zudem sechs Miniatur-Figuren von Homer, Marge, Bart, Lisa, Maggie und Ned Flanders. Es steht zwar noch kein Preis fest, aber in Bezug auf aktuell vergleichbare Sets in dieser Größenordnung müsste dieser um die 200 Euro liegen.


Das Set zeigt sich nach ersten Bildern sehr detailliert und wurde recht gut dem Haus der originalen Serie nachempfunden. Das Homer-Heim kann zudem geöffnet werden, um das Innenleben zu erkunden. Klötzchenbaufreunde werden sich deshalb die Hände reiben, eben auch die Räume bauen zu können. Darüber hinaus beinhaltet der LEGO-Bausatz Accessoires wie Homers Auto oder Barts Skateboard-Rampe. Das, was man bis jetzt zu sehen bekommen hat, macht definitiv Lust auf mehr. Und dieses Simpsons-LEGO-Haus scheint besonders für Fans wirklich lohnenswert zu sein. 

Fotos &

Quelle: TheBrickFan