„LEGO DC Batman 1989 Batmobile“ (76139) – so heißt das neue heiße Eisen aus dem Hause LEGO. Damit verwirklichen die Dänen einen mittlerweile 30 Jahre alten Klassiker aus dem Batman-Universum in Klemmbausteinform. Schließlich gehört das 89er Batmobil zu den legendärsten Filmautos der Welt. Nicht nur das, dieses Kultgefährt stammt bekanntlich aus Tim Burtons Meisterwerk „Batman“, wo unvergessen Michael Keaton als Bruce Wayne auf einen fantastischen Jack Nicholson trifft, der den Joker genial verkörperte.

Es ist der Kampf der Supergegner in Gotham City. Passend zum Jubiläum dieses Klassikers bringt LEGO nun das „LEGO DC Batman 1989 Batmobile“-Set heraus, das uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde, um euch dieses schwarze Monster vorzustellen. Das Batmobil ist 12 cm hoch, 22 cm breit und kommt auf eine stolze Länge von 60 Zentimetern. Natürlich kann dieses riesige Modell mit seinen 3.306 Teilen bespielt werden, dennoch ist es am Ende des Tages kein wirkliches Spielzeug und ein Modellbausatz für Erwachsene. Ein wahres Prunkstück in Schwarz, das als Ausstellungs- und Sammlerstück dient.

Das Set richtet sich an eine breite Zielgruppe. So werden LEGO oder reine Batman-Fans angesprochen, wie auch alle Automobil-Freunde, denn das „1989 Batmobile“ ist ein echter Hingucker in jeder Sammlung. Der Aufbau des Sets gestaltet sich als ebenso unterhaltsames wie abwechslungsreiches Unterfangen. Die 3.306 Teile sind aufgeteilt in 24 Beutel, wobei die Tüten nicht mit so vielen Teilen gefüllt sind, wie man es sonst bei diesen LEGO-Großsets gewöhnt ist.

Das ist definitiv darauf zurückzuführen, dass eben aus reinen Batman-Fans, die sonst nichts mit LEGO am Hut haben, ein kinderleichter Aufbau garantiert wird. Gut gelungen ist übrigens auch die toll gestaltete Mischung aus Bauanleitung und Batman-Infobuch. Neben dem Vorwort sowie Kommentaren des Designteams gibt es hier auch seitenweise alle möglichen Fakten über den Film und das Fahrzeug inklusive Bilder hinter den Kulissen sowie Fotos aus der Designerwerkstatt.

Der Aufbau an sich ist alles andere als ein Hexenwerk: Während es im Inneren des Fahrzeugs mit kunterbunten Steinen hergeht, ist davon am Ende komplett nichts mehr zu sehen, wenn man den schwarzen Rahmen um das technische Innenleben setzt. Das Batmobil verfügt erfreulicherweise über ein voll funktionsfähiges Lenksystem mit einem ausgeklügelten Lenkmechanismus, das als virtuelle Drehpunktlenkung bezeichnet wird. Damit ist es schlussendlich möglich, das Batmobil hervorragend zu lenken.

Toll gelungen ist zudem das aufschiebbare detaillierte Cockpit mit einer umlaufenden Windschutzscheibe. Generell besitzt das Modell viele Details wie zwei versteckte Gewehre mit Klappfunktion, dekorative Enterhaken oder die Reifenverzierungen mit dem bekannten Fledermaus-Logo. Zum „LEGO DC Batman 1989 Batmobile“-Set gehört zudem noch ein rotierender Sockel zur perfekten Präsentation sowie drei Minifiguren von Batman, Joker und Vicki Vale.

Alles in allem hat das Designteam mit dem 1989er Batmobil ganze Arbeit geleistet und alle ikonischen Details des Originalautos hinbekommen. Ein herausragendes Sammlerstück, das sich auch bestens als Weihnachtsgeschenk eignet. Das „LEGO DC Batman 1989 Batmobile“ ist ab dem 29. November 2019 im LEGO-Online-Shop und in allen LEGO Stores für 249,99 Euro erhältlich.