LEGO: Das NASA Spaceshuttle Discovery startet durch – Werte Klemmbaustein-Fans und Weltraum-Freunde, bald geht es bei LEGO in den Orbit. Dies mit dem neuen Bauset LEGO NASA Spaceshuttle „Discovery“ (10283). Passend zum 40-jährigen Jubiläum des weltbekannten Hubble-Teleskops „Discovery“, das uns seit Jahrzehnten spektakuläre Aufnahmen von Planeten, schwarzen Löchern und kosmischen Nebelarten aus den Weiten des Universums sendet.

Auch das neue Space-Modell beruht auf der Zusammenarbeit von LEGO und der NASA. Herausgekommen ist eine originalgetreue Nachbildung der Raumfähre inklusive des berühmten Hubble-Weltraumteleskops. Das LEGO NASA Spaceshuttle „Discovery“ (10283) Set besteht aus 2.354 Teilen, wobei das Spaceshuttle auf eine Größe von 21 cm Höhe, eine Breite von 34 cm sowie eine stolze Länge von 55 cm kommt.

Das Modell verfügt über einige tolle Details wie eine Nutzlastbucht, um das Hubble-Weltraumteleskop zu verstauen. Zudem lässt sich das Höhenruder verstellen, es gibt einen beweglichen Roboterarm sowie ein einfahrbares Fahrwerk. Im Übrigen lässt sich das Cockpit mit Blick auf das Flug- und Mitteldeck öffnen. Das Teleskop selbst verfügt über bewegliche Solarmodule und eine Blendenklappe. Mehre Halterungen erlauben es, das Spaceshuttle und das Teleskop zusammen oder einzeln auszustellen.

Das LEGO-Modell zum Spaceshuttle Discovery ist sicherlich ein Highlight für jeden Weltraum-Fan. Das Set ist ab dem 1. April 2021 auf LEGO.com und in den LEGO Stores für den Preis von 179,99 EUR erhältlich.