80 Jahre alt wird eines der wahrscheinlich bekanntesten Brettspiele der Welt. In Frankreich, dem Ursprungsland des beliebten Investmentspiels, startete Hasbro jetzt eine besondere Aktion für die Fans: 80 Jahre, 80 Monopoly-Spiele.

Zum Jubiläum wurde genau diese Anzahl an Packungen mit echtem Geld in Umlauf gebracht. Die Editionen sind von den anderen normalen Spielen nicht zu unterscheiden. In 69 von ihnen sind 150 und in zehn von ihnen 300 Euro hinterlegt. In einer ganz besonderen Box befinden sich sogar ganze 20.580 Euro.

Florence Gaillard von Hasbro Frankreich erklärte, dass sich die Fans eine solche Sonderedition gewünscht hätten. Diese herzustellen war kein sehr einfaches Unterfangen. Streng geheim und unter den Augen eines Gerichtsvollziehers wurde das Geld in die Boxen verpackt. Wir werden wohl in den kommenden Tagen so einige Bilder von glücklichen Zockern im Netz sehen, die statt Spielgeld echten Zaster in ihren Spielboxen finden.

Wenn ihr euch selber auf die Suche nach den Überraschungspaketen machen wollt, dann schaut mal bei den Editionen „Klassich“, „Junior“, „Elektronisch“ und „Vintage“ nach. Vielleicht habt ihr ja Glück. Also: Augen auf beim Brettspielkauf!

| Fotos: urbanbuzz / CaseyMartin / Shutterstock.com

Quelle: RTL