Die Zeiten haben sich gewaltig geändert – wer früher für seine Nerd-Hobbys belächelt oder gar mit zynischen Kommentaren überschüttet wurde, kann heute sogar Geld mit seiner Leidenschaft für Serien, Filme, Bücher und Videospiele verdienen. Andere leben ihr Fan-Dasein einfach nur als kreatives Hobby aus – die Ergebnisse sind jedenfalls fast immer beeindruckend. Nirgends sieht man das deutlicher als in der Cosplay-Szene.

Wie beeindruckend, das offenbart dieses Video von der diesjährigen Comic-Con in San Diego. Für die wohl bekannteste Messe ihrer Art weltweit legten sich die Fans beim Schneidern und Handwerken ihrer beeindruckenden Kostüme einmal mehr richtig ins Zeug, wie man im Video sieht. Es ist schon beachtlich, wie sich dieses Hobby im Laufe der Jahre verändert hat.

Früher vornehmlich auf die Anime- und Mangaszene begrenzt und dort nur von absoluten Hardcore-Fans betrieben, kommt heutzutage keine Messe in der Unterhaltungsbranche mehr ohne Cosplayer und ihre beeindruckenden Kreationen aus – viele von ihnen arbeiten mittlerweile auch offiziell an Ständen und repräsentieren in ihren Kostümen Charaktere aus so gut wie jedem Unterhaltungsmedium.

Schaut man sich die Liebe und Zeit an, die viele der jungen Schöpfer in ihre Outfits investieren, verwundert das nicht. Gönnt euch diese tolle Parade einige der coolsten Cosplays, die es dort draußen zu bestaunen gibt. Einen schönen Ausblick auf die eigentliche Messe gibt es am Ende des Clips auch noch zu sehen.