Böse Zungen behaupten immer, dass in einigen Jahren die Kinder nicht mehr wissen werden, was das Symbol eigentlich ist, das auf ihren Smartphones zur Kamera-Applikation führt. Google, Apple und Microsoft dürfen jedoch glücklich sein, dass die Symbole ihrer Musikprogramme nicht wie eine Kassette aussehen – davon haben Kids nämlich genauso wenig Ahnung.

Ein witziges – aber auch irgendwie erschreckendes – Video zeigt nun Kinder unterschiedlicher Altersgruppen und deren Reaktionen auf Sonys Walkman inklusive Musikkassette. Einige der Kleinen mutmaßen, ob es ein Walkie-Talkie ist oder etwas anderes, mit dem sich kommunizieren ließe. Als sie dann herausfinden, dass das Gerät in ihren Händen dem Abspielen von Musikinhalten dient, man Kassetten nutzt und dort sogar nur um die dreißig Lieder Platz finden, sind sie verdattert. Sie können es gar nicht fassen, wie die Leute in den 90ern überleben konnten, wo man doch – in Zeiten von MP3-Player und Smartphone – mehrere Tausend Lieder mit sich herumschleppen kann.

Alle, die sich selbst noch an den Walkman erinnern, sollten sich das Video dringend anschauen.