Ihr liebäugelt bereits seit ihrer Markteinführung mit dem Kauf einer Playstation 4, habt euch bislang jedoch nicht durchringen können? Da haben wir hier etwas für euch – eure Geduld wird nämlich belohnt. Ende Juni bringt Sony eine neue, optimierte Playstation 4 auf den Markt. Zunächst in Japan und anschließend in Nordamerika, Europa und weiteren asiatischen Ländern.

Das aktualisierte Flaggschiff des Branchenriesen wird dabei zehn Prozent weniger wiegen als das Erstmodell und außerdem gut acht Prozent weniger Saft aus eurer Steckdose ziehen. Nicht schlecht. Sie wird sowohl in einer pechschwarzen als auch einer schneeweißen Version erscheinen. Wobei sich die schwarze Variante von der momentan gängigen Ur-PS4 durch ein mattschwarzes Finish auf der Festplattenabdeckung unterscheiden soll.

Haltet ab Ende Juni die Augen auf: Das neue Schmuckstück trägt den Produktcode CUH-1200. Hier die technischen Daten im Überblick:

  • Farbe/n: Jet Black / Glacier White
  • Produktcode: Serie CUH-1200
  • Hauptprozessor: Spezieller Single-Chip-Prozessor
  • CPU: x86-64 AMD „Jaguar“, 8-Core
  • GPU: 1.84 TFLOPS, AMD Graphic Engine Radeon™ der nächsten Generation
  • Speicher: GDDR5 8 GB
  • Speichergröße: 500 GB Festplatte
  • Außenabmessungen: Ca. 275×53×305 mm (B × H × L) (vorläufige Angabe)
  • Gewicht: Ca. 2,5 kg
  • Stromquelle: AC 100-240 V, 50/60 Hz
  • Stromverbrauch: Max. 230 W
  • Betriebstemperatur: 5 ºC–35 ºC