Am 15. November stieg Sony in den Kampf der achten Konsolengeneration mit ein. Die Playstation 4 hat seitdem vieles erlebt. Zum Jubiläum ihrer aktuellsten Konsole blicken Sony noch einmal zurück und veröffentlichen erstaunliche Zahlen aus den ersten zwölf Lebensmonaten der PS4.

13,5 Millionen Mal wurde Sonys schwarze Daddelkiste seitdem weltweit an den Mann gebracht. 56 Millionen Nutzer sind heute bei PlayStation Network, dem eigenen Onlinedienst, registriert. Diese registrierten Zocker unter uns waren fleißig und verbrachten in der Summe eine Milliarde Stunden im Playstation Network. PlaystationPlus, ein Dienst, der kostenpflichtig ist und Zusatzinhalte bietet, wird derzeit von 7,9 Millionen Nutzern abonniert.

Der Share Button, mit dem ihr die Welt per Videoaufzeichnung an euren Erfolgen oder Misserfolgen teilhaben lassen könnt, wurde in dieser Zeit ganze 530 Millionen Mal betätigt. Hört sich ja gar nicht mal so schlecht an für eine Einjährige. Wir sind gespannt, ob Microsoft demnächst zum ersten Geburtstag ihrer Xbox One eine eigene Grafik veröffentlichen wird oder ob Nintendo zum zweiten Jubiläum der Wii U mit etwas Ähnlichem aufwartet.