Das Tauzieh-Duell zwischen den Technologiesupermächten Google und Apple scheint kein Ende zu nehmen. Nun hat Google den einstigen Spitzenplatz sogar im Marktwert überholt, wie das Marktforschungsunternehmen Milward Brown angibt. Während Googles Markenwert bei 158,8 Milliarden US-Dollar liegt, ist Apples Markenwert um 20 Prozent auf 147,9 Milliarden US-Dollar gefallen.

Auf der Liste, welche im Oktober vom Beratungsunternehmen Interbrand veröffentlicht wurde, führte noch Apple vor Google. Milward Brown meint zu diesem Umschwung, dass Google im vergangenen Jahr das Profil der Marke als zukunftsweisender Innovationstreiber weiter ausgebaut hat. Selbstverständlich ist damit auch die futuristische Datenbrille Google Glass oder die Forschung bei künstlicher Intelligenz gemeint.

Schauen wir mal, ob Google den Vorsprung beim nächsten Bericht noch weiter ausbauen kann, oder ob Apple zum Spitzenreiter aufholt.

Die Top 10 in der Übersicht:

  1. Google
  2. Apple
  3. IBM
  4. Microsoft
  5. McDonald's
  6. Coca-Cola
  7. Visa
  8. AT&T
  9. Marlboro
  10. Amazon

Deutsche Marken finden sich in der Top 10. Das Softwarehaus SAP liegt auf Platz 19, noch deutlich vor der Deutschen Telekom (Platz 27), BMW (32), Mercedes-Benz (42), Siemens (59), DHL (73) und Aldi (100).

Foto: bloomua / Shutterstock.com