Facebook gehört als soziales Netzwerk für viele Menschen zum Alltag wie das morgendliche Frühstück. Ob privat oder beruflich, überall begegnet uns Facebook, sobald man sich in die Weiten des Internets stürzt. Da ist es natürlich alles andere als erfreulich, wenn Abstürze, Datenschwund & Probleme kleinerer Art die Nutzung einschränken.

Seit geraumer Zeit stürzen Apps ab, Profilseiten von Mitgliedern sind nicht oder falsch einsehbar, oder ganze Pinnwände werden vom ominösen schwarzen Loch verschlungen. Aktuell gibt es sogar starke Probleme mit der Facebook-App, was besonders auf Twitter zu unzähligen Unmutsbekundungen geführt hat.

Eine mögliche Ursache für die Störung könnte ein Update des Betriebssystems iOS sein. Das Ganze soll aber kein deutschlandexklusives Problem sein. Die Seite allesstörungen.de vermeldete, dass es um die 199 Störungsmeldungen gegeben hat, während downrightnow.com sogar einen generellen Zusammenbruch des Facebook-Service meldete.

Solltet ihr also unter den genannten Problemen leiden, muss dies nicht zwangsläufig an euch liegen.