Es ist doch immer wieder beeindruckend, wenn der männliche Erfindungsgeist, der Tüftler in uns, Ideen in die Tat umsetzt. Wir können nicht mehr zählen, wie viele Videos wir im Laufe der Jahre aus dem Netz gefischt haben, in denen emsige Hand- und Heimwerker den nützlichen und irrsten Ideen zu einem Dasein als funktionierendes Gerät verholfen haben. Einen haben wir dabei sträflich vernachlässigt – eine Schande, schließlich ist der Herr mit der herrlich dreckigen Lache und dem einzigartigen Sinn für Humor ein Landsmann: Jörg Sprave.

Zugegeben, sein Name ist nicht so bekannt wie der seines YouTube-Kanals: ‘The Slingshot Channel’. Richtig, Jörg ist der hochsympathische Tüftler, der aus Sperrholz und Gummibändern verschiedener Stärke immer wieder neue Wunderwaffen für die Zombie-Apokalypse schafft. Beim Anblick seiner fantastischen Steinschleudern, Pfeilgewehre und handgemachten Armbrüste geht dem Jungen im Manne auf Abenteuersuche das Herz auf.

Jörg, der nach eigener Aussage laut seinem Kanal – und dem, was man dort so auf Video sehen kann, – komplett irre ist, hat lange nach einem Weg geforscht, mit Hilfe unter Druck stehender Limoflaschen das/die perfekte Pfeilgewehr/Armbrust zu bauen. Als ihm das schließlich gelungen ist, hat er sich aber nicht damit begnügt. Stattdessen hat er das Projekt verfeinert – und präsentiert das Ergebnis: die vollautomatische Pfeil-Minigun (Rotationskanone). (Nicht nur) die nächste Zombie-Apokalypse kann so gerüstet also kommen … Jörg, falls du das hier liest: Widme uns mal eine Erfindung!