Na gut, so spektakulär das nun klingen mag, wirklich überraschen tut folgende Meldung doch nun wirklich niemanden. Apple ist vom Forbes Magazine zur wertvollsten Marke der Welt erklärt worden!

Bereits im September hat die kalifornische Gelddruckmaschine den seit dem Jahr 2000 unangefochtenen Herrscher Coca Cola im prestigeträchtigen 'Best Global Brands Report' vom Thron gestürzt. Auch Google beteiligte sich am Putsch und überholte den Erfinder des modernen Weihnachtsmannes.

Der Wert des iPhone-Machers liegt derzeit bei gut 103,4 Milliarden Euro, satte 20 Prozent mehr als im Vorjahr. Unkenrufe, dass Apple ohne Guru Jobs verrottet, dürften somit fürs Erste verstummt sein. Microsoft zum Beispiel ist gerade mal die Hälfte wert!

Doch im Volke regt sich der Widerstand. Bisher zwar lediglich auf dem neunten Platz gelistet, hat Konkurrent Samsung im letzten Jahr ebenfalls deutlich zugelegt. Ein Plus von unglaublichen 53 Prozent! Auf die letzten drei Jahre gerechnet sogar 136 Prozent.

Wir sind gespannt, in welch schwindelerregenden Höhen sich diese Aufholjagd noch schraubt. Und uns soll es nur recht sein, denn Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft.

Foto: Copyright © 2013 Apple Inc.