Batman. Der dunkle Ritter. Einsam, mit flatterndem Cape, wacht er über den Dächern von Gotham City. Verbrecher bekämpft er mit Ninja- und Guerilla-Taktiken, schlägt aus den Schatten zu und erfüllt sie mit blanker Furcht. Dabei helfen ihm neben seinem scharfen Verstand und seiner Ausbildung in der „Liga der Assassinen“ auch diverse Hightech-Gadgets. Doch keines davon ist so ikonisch wie der „Batarang“ – und genau den können wir uns nun selbst bauen.

Zugegeben, die Variante, die der Kreuzritter im Cape in seinem Mehrzweckgürtel trägt, ist weitaus kleiner als das, was wir in diesem Video vorgeführt bekommen. Aber dafür ist diese Variante auch im Eigenbau herzustellen – man braucht dafür weder eine Batcave noch das unfassbare Vermögen eines Bruce Wayne. Doch wie kommt man an solch einen coolen Bumerang im Batman-Design?

Bedanken wir uns beim Bastel- und Lifehack-YouTuber „The Q“, der einmal mehr mit etwas Sperrholz und anderen einfachsten Materialien und Werkzeugen „zaubert“, um uns diese Idee näherzubringen. Wer brav die Anleitung verfolgt, der kann sich – und vor allem seinen Kindern – schon bald eine Freude mit diesem Teil machen.