Auch und gerade beim Thema Netzvideos zeichnen sich Trends ab. Eine Zeit lang war es ziemlich en vogue, Dinge unter eine Hydraulikpresse zu legen, um Zuschauer zu unterhalten. Jetzt ersetzen findige Tüftler gerne mal die Bereifung von Fahrzeugen durch anderen, denkbar ungeeigneten Kram wie Colaflaschen – oder gießen Reifen aus Eis. Dieses Video hingegen will das Eis brechen, bzw. schneiden. Denn die „Räder“ sind Kreissägeblätter.

Weil es nicht spektakulär genug ist, damit über Asphalt zu fahren, muss natürlich ein passender Untergrund her – womit wir bei unserem miesen Wortspiel mit dem Eis wären. Denn die nur ganz leicht irren Betreiber des YouTube-Kanals „Beyond the Press machen sich die Tatsache zunutze, dass in ihrer finnischen Heimat deftige Minusgrade herrschen. So kalt ist es, dass man gefahrlos sogar über Seen fahren kann.

Was also läge näher, als die Reifen eines Subaru Legacy Kombis durch halbzöllige Kreissägeblätter zu ersetzen und damit auf dem Eis ein paar Runden zu drehen? Ungefähr alles andere, sagt ihr jetzt? Mag sein, aber dann hättet ihr auch kein unterhaltsames Video gedreht, das euch eine Antwort auf eine Frage liefert, die ihr nie gestellt habt: Geht das überhaupt?