Jenga ist bekanntermaßen ein Spiel, das viel Fingerspitzengefühl und eine ruhige Hand erfordert, und das bereits in seiner klassischen Ausführung so manchen Grobmotoriker an den Rand des Wahnsinns getrieben hat. Und die Variante, die ihr im folgenden Video sehen werdet, ist erst recht nichts für Trampeltiere und Tollpatsche.

Denn auch im etwas … größeren Maßstab ist Präzision gefragt, zusätzlich erschwert durch den Einsatz von Baumaschinen des Traditionsherstellers Caterpillar. Aber wie sich mal wieder zeigt, kennen die Jungs sich mit großen Sachen aus.

Nachdem die Werbeabteilung des auf dem Bausektor großen Konkurrenten Volvo kürzlich mit einem coolen Clip aufgetrumpft hat, in dem niemand geringeres als Dolph „He-Man“ Lundgren einen Trupp Baumaschinen einem intensiven Bootcamp-Fitnesstraining unterzog, möchten wir euch diesmal zeigen, dass man sich auch im Hause CAT auf spannende Werbefilmchen versteht.

Liegestützen? Pah! Caterpillar Bagger und Teleskoplader sind so feinfühlig, dass man damit sogar Jenga spielen kann! Zwar bedarf es eines Anweisers, aber das ist angesichts der Dimensionen zu verzeihen. Am Ende zählt schließlich nur die Technik.

Übrigens nicht das erste Mal, dass Maschinen aus dem Hause CAT hier bei uns durch Präzision brillieren. Vor einiger Zeit präsentierten wir euch ein Video (https://www.mann.tv/freizeit/hotdogs-bagger-als-kuechengeraet), in dem ein Finne namens Juha-Pekka Perämäki mit einem „Caterpillar 308“-Kettenbagger nicht nur einen köstlichen Hotdog zubereitete, sondern seinem Kumpel diesen danach auch noch in den Mund schob.