Erinnert ihr euch noch an die Zeiten auf dem Spielplatz? Als man gemeinsam wippte, was im Kern so langweilig war, dass man entweder sein Gegenüber böse abstürzen ließ oder sich irgendwelche Zählspiele ausdachte, in denen es darum ging, wie lange man oben bleiben musste?

Wenn man sich nun folgendes Video reinzieht, wird einem klar, dass man die Zeit auf diesem klassischen Spielgerät auch anders hätte nutzen können. Zum Beispiel zum Einüben artistischer Einlagen, um damit dann eines Tages ein Publikum beeindrucken zu können. Haben wir aber nicht, weswegen wir zu eben jenem Publikum gehören. Ist aber ja auch was. Wo bliebe denn die Anerkennung, wenn jeder so etwas könnte!?