Adam Savage dürfte vielen noch aus der legendären Fernsehsendung „Mythbusters“ bestens bekannt sein. Mehr als zehn Jahre stellte er an der Seite von Jamie Hyneman zig urbane Mythen aus dem Alltag mit teils spektakulären Experimenten nach und damit auf den Prüfstand. Mittlerweile ist das Format abgesetzt, doch im Netz frönt Adam in diversen Videos weiterhin seinem Basteltrieb.

Nun ist Adam aber nicht nur viel auf YouTube unterwegs, sondern auch noch Mitglied auf Imgur, einerseits ein kostenloser Filehosting-Dienst für Bilder, andererseits eine kommentargetriebene soziale Gemeinschaft. Die Macher des Dienstes hatten die coole Idee, eine Aktion namens „Secret Santa“ ins Leben zu rufen.

Wer daran teilnimmt, bekommt eine Person aus der Imgur-Community zugeteilt, welcher er ein Geschenk machen muss, und darf sich natürlich auch selber auf eine Überraschung von jemand völlig Fremdem freuen.

Wohl dem, der einem technikaffinen Werkstatt-Crack wie Adam Savage zugeteilt wurde. Denn der geht natürlich nicht los und kauft eine schnöde Krawatte. Nein, Adam besorgt sich eines der coolsten NERF-Gewehre überhaupt, die „Longstrike CS-6“, und motzt es – wie sollte es bei einem Ex-Mythbuster auch anders sein – gehörig auf.

Mehr Reichweite, mehr Power und ein coole neue Optik. Letzteres gar in zweierlei Hinsicht, denn Adam verpasst dem Teil nicht nur einen neuen Look, sondern gleich auch ein echtes Zielfernrohr. Wenn man schon mal dabei ist …

Wir wissen ja nicht, wie es euch geht, aber wir hätten bei einem solchen Geschenk vor Freude wohl angefangen zu heulen. Die Reaktion des Beschenkten als ihm klar wurde, was er da bekommen hatte: „Holy. Freaking. Crap. I opened the bubble wrap to reveal the most epic Nerf rifle in history. I'm on the verge of tears at this current moment.“