Ultimatives DIY: Mann baut sich Pizza-Ofen für den Garten – Zart schmelzender, leicht bräunender Mozzarella, der Blasen wirft. Satt rote Tomatensauce. Herrlich knuspriger Teig und vor Fett glänzende Salami-Scheiben. Der Macher dieses Videos weiß schon, wie er sich als Heimwerker die folgende Arbeit im wahrsten Sinne des Wortes schmackhaft machen kann. Wenn das Endergebnis dann so aussieht, lohnt sich die Mühe: Hier baut er sich einen eigenen Steinofen für den Garten.

Mit unter 10.000 Abonnenten (Stand: Mitte Juni 2021) zählt „Shaloha Creations“ auf dem Videoportal YouTube zu den kleinen Kanälen. Unverdientermaßen, wie wir finden. Denn der Betreiber ist handwerklich begabt, hat sich die meisten Handgriffe nach eigener Aussage selbst beigebracht, und scheint sämtliche Werkstoffe zu lieben.

Ein eigenes Sägewerk

Baumstämme für Bauholz auftrennen kann der gute Mann dank eigenem Sägewerk daheim auch. Doch nicht nur dieser Werkstoff hat es ihm angetan, „Shaloha Creations“ arbeitet auch mit Metall – oder wie in diesem Video mit Stein. Liegt in der Natur der Sache bei einem Pizzaofen. Dabei zeigt der Handwerker alle Arbeitsschritte im Detail:

Von der Verschalung für das Fundament aus Stahlbeton über den Zuschnitt der Schamotte bis hin zum Mauern der Ziegel erleben wir Schritt für Schritt mit, wie aus dem Haufen loser Materialien ein Pizzaofen für knusprige Köstlichkeiten wird. Na dann: Guten Appetit.