247.000 Kilogramm. 247 Tonnen. Ein unvorstellbares Gewicht. Vor allem, wenn man sich vorstellt, dass sich dieses Gewicht an Bord eines Frachtflugzeuges befindet, das selbst bereits satte 175 Tonnen wiegt. Die Antonov An-225 Mriya gilt als eines der größten, wenn nicht gar das größte Flugzeug der Welt – und hat dieses Gewicht vor Jahren auf einem kommerziellen Flug nachweislich bewegt. Im folgenden Video erlebt ihr das Frachtflug-Monstrum bei einer Landung.

Am 9. September 2018 landete die Mammut-Maschine auf dem Oakland international Airport in Kalifornien auf Landebahn 30, den Mutmaßungen des Video-Erstellers nach, um Hilfsgüter von Hawaii nach Guam zu fliegen, wo ein Supertaifun verheerende Schäden anrichtete. Die sechsstrahlige Maschine könnte theoretisch mit bis zu 640 Tonnen Startgewicht abheben. Ursprünglich waren drei Flieger geplant – bis heute fliegt nur eine.

Denn es wurden nur zwei konstruiert, von denen lediglich dieses Exemplar flugfähig ist, während das andere wohl noch immer unfertig brachliegt. Die Antonov An-225 Mriya ist 84 Meter lang, bei einer Spannweite von 88,4 Metern an den Tragflächen bzw. 32,65 Metern am Heckleitwerk. Über 900 m² misst die Fläche der Tragflügel. Ein unfassbarer Koloss, den ihr hier bei einer seiner seltenen Sichtungen, noch dazu bei der Landung, bestaunen dürft.