Um das folgende Video grandios zu finden, muss man kein „Dragon Ball“-Fan sein, aber es hilft natürlich. Es dreht sich nämlich nur zweitrangig um die Figur des Vegeta – oder genauer „Majin Vegeta“ – und in erster Linie um die Kunst der Holzbildhauerei an sich. Wir sind uns nämlich sicher, dass ein Künstler mit dem Talent wie der Herr im Clip so ziemlich alles schnitzen könnte.

Dragon Ball? Vegeta? Majin? Einige von euch verstehen hier vermutlich nur Bahnhof. Und auch wir sind nicht ansatzweise so tief in Akira Toriyamas sagenhaft erfolgreicher Manga-Reihe verhaftet, dass wir euch jetzt erklären könnten, um was für einen Charakter es sich handelt, ohne dass Begrifflichkeiten wie „Zweifacher-Super-Saiyajin“ oder „Babidis Bann“ weitere langatmige Ausschweifungen nach sich ziehen würden. Belassen wir es also dabei, dass es sich dabei um einen verdammt starken und recht grimmigen Kämpfer aus besagtem Manga-Universum handelt.

Jedenfalls ist unser Künstler hier ein großer Fan der Figur und hat das Glück, dem in Form seines Handwerkes auf eindrucksvolle Art und Weise auch Ausdruck zu verleihen. Der Bengel arbeitet nämlich für die „Âu Lạc“-Holzwerkstätten im vietnamesischen Da Nang. Solltet ihr irgendwann vor Ort sein, stattet dem Laden ruhig mal einen Besuch ab. Dort fertigt man neben wunderschönen Holzschnitzereien mit Landschaften, spirituellen Ikonen und Porträts nämlich auch handgeschnitzte Holzskulpturen nach euren Wünschen.

Wie viel ihr für eine Statue wie hier im Video hinblättern müsstet, hat unsere Recherche aber leider nicht zutage fördern können.