Der Onlinehändler plant weiter an seiner Zukunft und an den Möglichkeiten, noch mehr Geld zu verdienen. Angeblich will Amazon nun ins Bezahlfernsehen einsteigen! Wie das Wall Street Journal berichtet, soll der US-Onlinehändler bereits bei drei Medienunternehmen angefragt haben, um in Zukunft den Kunden ein neues Feature per Pay-TV-System über das Internet anzubieten.

Zwar stecken die Pläne wohl noch in den Kinderschuhen, aber nach dem Vorhaben der Drohnenlieferungen kann man dem Unternehmen mangelndes Zukunftsdenken nicht vorwerfen. Bereits jetzt bietet Amazon Kunden mit Prime-Mitgliedschaft Fernsehsendungen und Filme im Internet an. Natürlich gegen eine Jahresgebühr.

Wir sind gespannt, ob und wie Amazon letztendlich ins Pay-TV-Geschäft einsteigt. Andere Konzerne wie Sony haben Ähnliches vor, wobei Intel mit seinem Versuch scheiterte und sein Projekt an den Telekomkonzern Verizon verkaufte.

Quelle: Süddeutsche