Rekord-Versuch: Die meisten Punches innerhalb einer Minute – Medaillen und Pokale als Anerkennung der erbrachten Leistung sind fraglos eine feine Sache für einen Sportler. Aber was, wenn man in seiner Disziplin so erfolgreich und gut ist, dass der Trophäenschrank überquillt und eine derartige Auszeichnung an Wert verliert? Dann ist es womöglich an der Zeit, einen Sieg anzustreben, der einem Sportler wahrhaft die Krone aufsetzt: einen Rekord!

Gesammelt werden diese bekanntlich im Guinnessbuch der Rekorde – und an eben jenes hat sich ein ehemaliger Kickboxer namens Paval Trusov gewandt. Der wollte nämlich nicht weniger, als den Rekord für die meisten Full Extension Punches – also kraftvolle Faustschläge zwischen denen die Arme vollständig ausgestreckt und vollständig zurückgezogen werden – innerhalb einer Minute einheimsen.

Gute Voraussetzungen hat der zum Zeitpunkt der Aufnahmen 25-Jährige fraglos, der bereits im zarten Alter von acht Jahren seine Kickbox-Karriere begann. In seiner Zeit als Kämpfer sollte es ihm gelingen, den Titel des zweifachen Kickbox-Meisters Russlands und des zehnfachen Kickbox-Meisters der Region Brjansk zu gewinnen.

2018 beendete Pavel dann seine aktive Laufbahn als Sportler und verdingt sich nach einer zweijährigen Pause nun als Vollzeit-Trainer in Bratislava.

Eine bessere Werbung als das folgende Video könnte es dabei wohl nicht geben. Aber seht seinen Rekordversuch am besten einfach selbst.