Hafþór Júlíus Björnsson ist den meisten sicherlich besser bekannt als Gregor „Der Berg“ Clegane, seiner Paraderolle in der HBO-Serie ‘Game of Thrones’. Und tatsächlich hätte man nach Conan Stevens (Staffel 1) und Ian Whyte (Staffel 2 und 3) wohl kaum einen besseren Darsteller finden können, der die Rolle eines Berges angemessen ausfüllt. Denn der Kerl ist unglaubliche 2,06 Meter groß! Die meisten Menschen dieser Größe sind ja eher schlaksig, aber das trifft auf den Hünen mit dem Spitznamen „Thor“ in keinerlei Weise zu.

Bei seiner Körpergröße fast schon naheliegend ist eine Karriere als Basketballspieler. Diese musste er aufgrund einer schweren Verletzung im Alter von 20 Jahren jedoch frühzeitig beenden. Als ihm dann aber der isländische Bodybuilder Magnús Ver Magnússon eine gute Perspektive als Strongman prophezeite, hatte Hafþór ein neues sportliches Steckenpferd und gewann fortan einen Wettbewerb nach dem anderen.

Den Titel des „World's Strongest Man“ konnte er zwar noch nicht für sich verbuchen, doch zumindest auf dem europäischen Kontinent ist er der amtierende Meister. Das folgende Video zeigt euch, wie der Berg den Wettbewerb des „Europe's Strongest Man 2015“ zum zweiten Mal in Folge für sich entscheidet.