Wenn etwas gut gemacht ist, verdient es Anerkennung, selbst wenn es für Internetverhältnisse schon sehr alt ist. Unter dieser Prämisse haben wir heute mal wieder einen Klassiker für euch ausgebuddelt, der im Laufe der Zeit nichts an Coolness eingebüßt hat. Und vielleicht gibt es ja den einen oder anderen unter euch, der das Video noch nicht kennt.

Tatsächlich handelte es sich dabei seinerzeit um eine Werbung für ein Nokia-Handy. Ein Bruce-Lee-Double musste dazu seine Bewegungen mit seinem Gegenspieler abstimmen, der Tischtennisball wurde dann per Computeranimation nachträglich eingefügt und das Ganze auf realistisch getrimmt. Und wie ihr euch selber überzeugen könnt, ist das Ergebnis mehr als gelungen.