Immer wenn man sich für einen gestandenen Mann hält, findet man dann doch noch ein Video, welches einem Gänsehaut bereitet und ganz einfach nur imponiert. So auch heute. Denn unser Video des Tages zeigt einen wahren Helden, gegen den all die Hollywood- und Comic-Klischees verblassen.

Ibrahim Hamato spielt leidenschaftlich gerne Tischtennis. Die Tatsache, dass er im Alter von 10 Jahren bei einem Unfall beide Arme verlor, hat nichts daran geändert. Warum aufgeben, wenn man sich anders behelfen kann, dachte sich Ibrahim, und löste das Problem, wie man es schon Kindern beibringt: mit dem Mund. Viele Jahre der Übung später nimmt es der vermeintliche Invalide mit Tischtennis-Legenden auf, und wird somit selber zu einer.

Vor diesem Mann kann man sich nur verbeugen!