American Football. Keine andere Sportart, die bessere oder kreativere Ideen auffährt, wenn es um die Präsentation ihrer Halbzeitshows geht. Höhepunkt dieses „Sports im Sport“ dürften wohl die Halftimes beim Superbowl sein, die jedes Jahr Rekorde brechen und mit ihrem Mix aus Starpower, Musik und sündhaft teuren Werbeclips ein Spiegelbild der Popkultur bilden.

Aber es muss nicht immer der Superbowl sein: Das Halbzeitorchester der Ohio State hat sich ebenfalls einen Namen gemacht, wenn es um kreative Auftritte geht. Was das Ensemble in seiner neuesten Darbietung im Spiel gegen die Virginia Tech auffuhr, zieht einem die Schuhe aus: Ein Medley aus Intros einiger Kultserien und TV-Klassiker, bei dem sich das gesamte Orchester wie ein Fischschwarm synchron und in Perfektion ohne den kleinsten Fehler auf dem Field bewegt. Und dabei Elemente der jeweiligen Show verkörpert – ein skatender Bart Simpson sowie das Batmobil mitsamt qualmendem Auspuff bilden da nur zwei der vielen Höhepunkte. Der reine Wahnsinn!