Wir haben euch gefühlt hundert Parkour-Videos gezeigt – Filmchen, bei denen topfitte Stadtathleten jedes noch so schwierige Hindernis überwinden, wahnsinnige Sprünge wagen und erklimmen, was immer ihnen Städteplaner in den Weg gestellt haben. Doch der Mann aus diesem Video kann darüber nur milde lächeln.

Vittorio Brumotti vollbringt all das nämlich auch – und noch viel mehr. Doch im Unterschied zur rennenden Fraktion vollbringt der Italiener diese Meisterleistungen des urbanen Sports mit einem Fahrrad. So fährt der Radprofi mit dem Bike Longboard(!), erklimmt mühelos eine ganze Bastion an Gabelstaplern, fährt auf dem Vorderrad(!) in San Francisco(!!) die berühmten Gefällestraßen herunter, nimmt Treppen auf ihrem Geländer, und, und, und …
Ach ja, und weil das mit einem Mountainbike ja jeder könnte (findet Brumotti wohl), macht er das Ganze mit einem Rennrad. Läuft.

Man muss es einfach gesehen haben. Wir überlegen schon, mann.tv in Brumotti.tv umzutaufen …