Atlanta Falcons

Die Falcons zogen als Zweitplatzierte nach der regulären Saison in die Playoffs ein. Das mit 11 Siegen und fünf Niederlagen. Atlanta überzeugt mit seiner Offensive, den Ligabestwert von 540 Punkten aufzuweisen. An vorderster Front steht hier Quarterback Matt Ryan, der mit 38 Touchdowns sowie 4.944 Yards Raumgewinn Bestwerte seiner Karriere raushaute und die Flacons in den Super Bowl warf. Allzugern auf seinen Lieblings-Receiver Julio Jones, der in dieser Saison auf stolze 1.409 Yards kam und dabei sechs Touchdowns in der Endzone versenkte. Wenn es hier eine Schwachstelle gibt, ist sie in der Defensive zu finden, die das eine oder andere Mal doch sehr anfällig war. In den Playoffs war es natürlich die Offense, die zuerst die Seattle Seahawks mit 36:20 und dann die Green Bay Packers mit 44:21 aus dem Super-Bowl-Rennen warf. Nun geht es zum zweiten Mal überhaupt für die Atlanta Falcons um den Super Bowl!

Quelle: Credit: Kirby LEE-USA TODAY Sports