Ein altes Sprichwort besagt, „Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um!“ Natürlich muss das nicht in jedem Fall gelten. Ansonsten wären sämtliche Männer tot, die jemals die schlechte Laune ihrer Freundin mit „Kann es sein, dass du deine Tage hast?“ kommentiert haben. Aber wenn man zum Beispiel sein Geld als Kämpfer in der MMA verdient, darf man sich halt nicht wundern, wenn man ordentlich was auf's Maul bekommt. Nun verliert der Herr im folgenden Video glücklicherweise nicht sein Leben. Dafür gehen im Zuge des Kampfes jedoch viele seiner potentiellen Söhne und Töchter drauf und werden folglich niemals das Licht der Welt erblicken.

Ihr ahnt sicherlich schon, was wir damit meinen. Falls nicht: Ihr werdet gleich Zeuge eines gewaltigen Trittes in die Eier! Und auch wenn wohl jeder Mann dieser Welt bei diesen Bildern mitleidet, glauben wir nicht, dass irgendjemand die Schmerzen wirklich nachempfinden kann. Das Knie einer zierlichen Frau zwischen die Beine zu bekommen, ist schon eine echt üble Sache. Aber jetzt stellt euch mal vor, ein ausgebildeter und kräftiger Kickboxer bringt eure Glocken volle Möhre zum Läuten. Aua, aua, aua!

Ob es sich bei der Aktion nun um ein Versehen oder um eine gezielte Aktion gehandelt haben mag, wagen wir nicht beurteilen. Einerseits sollte man meinen, dass trainierte Kampfsportler ganz genau wissen, wohin sie zielen. Aber sich vorzustellen, dass ein Mann einem Vertreter seines eigenen Geschlechtes mit Absicht eine derartige Agonie zumutet, geht über unseren Horizont. Es gibt so Dinge, die wünscht man seinem ärgsten Feind nicht!