Aufgepasst, Männer! Das Wichtigste ausnahmsweise gleich vorweg: Installiert unter gar keinen Umständen den „Adult Player“ auf euren Smartphones. Nix gegen Pornos für unterwegs – wir sind hier schließlich unter uns – doch hinter der App steckt nichts anderes als ein perfides Erpressungsprogramm.

Mit der Aktivierung greift das arglistige Stück Software auf die Frontkamera zu und schießt ein Bild des Nutzers, der in Erwartung dessen, was er zu installiert haben glaubt, wohl im wahrsten Sinne des Wortes mit heruntergelassenen Hosen dasteht. Des Weiteren wird das Display gesperrt und eine Erpressernachricht angezeigt, der zufolge man 500 Dollar per PayPal überweisen soll, wenn man sein Gerät wieder nutzen möchte. Selbst ein Neustart des Smartphones nutzt da nichts.

Abhilfe schafft der Start eures Gerätes im abgesicherten Modus, über den ihr dann die App deinstallieren könnt. Eine nützliche Anleitung, wie ihr in den abgesicherten Modus kommt, haben die Kollegen von chip.de parat. Klickt einfach hier. Dort muss man dann laut Zscaler zunächst unter "Einstellungen/Sicherheit/Gerätadministrator" dem Adult Player die Administratorrechte streichen, um sie dann anschließend unter Einstellungen/Apps deinstallieren zu können.