Heute Abend ist es so weit: Apple stellt die neueste Generation seines Hit-Smartphones vor. Die Gerüchteküche brodelt bereits seit Veröffentlichung der letzten Version, dem iPhone 5s, kräftig – und nun hat das Getuschel ein Ende genommen. Ein Chinese hat nämlich ein erstes Video vom iPhone 6 auf YouTube veröffentlicht, das für viele Kenner keinesfalls nach einem Fake aussieht.

In dem siebenminütigen Video zeigt uns der Herr die Unterschiede zwischen iPhone 5s und iPhone 6, meint sogar, dass sich die Bedienung trotz des größeren Displays nicht großartig verändert haben soll. Durch abgerundete Displaykanten soll das iPhone genauso bequem in der Hand liegen und sich mit einer Hand bedienen lassen. Ebenfalls soll das Gerät wesentlich leichter, schneller und performanter als sein Gegenstück aus dem Jahre 2013 sein.

Ob sich das Video als echt herausstellt oder ob sich Apple noch etwas anderes hat einfallen lassen, erfahren wir heute Abend um 19.00 Uhr, wenn Apple zur Keynote bittet. Die iWatch oder iTime – Apples Smartwatch – wird ebenfalls erwartet.