Einer hält auch nach Jahren ohne Jackass noch stolz die Fahne des Irrsinns hoch: Steve-O, seines Zeichens Mann mit enormer Schmerztoleranz, steht noch immer vor der Kamera und macht Faxen – wenn auch im Internet. Einige werden sich vielleicht noch an sein Titty-Trick-Shots-Video erinnern, das wir euch auf unserer Seite präsentiert hatten. Genau davon gibt es jetzt einen zweiten Teil.

Die kultige Stunt-Show ‘MTV Jackass’ ist heutzutage (leider) kein wirkliches Thema mehr. Johnny Knoxville und seine wagemutigen Kameraden haben sich im Laufe der Jahre anderen Interessen zugewandt und neue Berufsfelder erschlossen. Doch nicht alle von ihnen sind Hollywood-Star geworden, manche blieben leider auch auf der Strecke und andere haben sich ganz von dem Wahnsinn vor der Kamera abgewandt. Nicht so Steve-O: Der stets etwas neben sich wirkende „Dude“ mit den Tattoos lässt sich auch heute noch die Weichteile tackern, Körperöffnungen zunageln und stoppt mit seinen edelsten Teilen Wippen.

Dieses Mal hat er sich Laci Kay Somers in sein Video eingeladen, ihres Zeichens „Sängerin, Schauspielerin und Model“, deren Instagram-Profil es auf beinahe 7 Millionen Follower bringt (Und von der wir dennoch noch nie was gehört haben, vergebt uns …). Die hat ihren üppigen Vorbau mitgebracht – und Steve-O sein Basketballdress und einen entsprechend als B-Ball bemalten Pingpong-Ball. Den Rest könnt ihr euch vorstellen, es ist der eine oder andere schöne Dreipunkte-Wurf dabei …