Das Porno-Business verlangt seinen Protagonisten sicherlich so einiges ab, aber von einem düsteren Milieu kann nicht mehr unbedingt die Rede sein. Die Industrie drängt zunehmend ins Licht der Öffentlichkeit und tatsächlich hat sich das Geschäft mit dem Sex mittlerweile zu einem äußerst bunten Spielplatz gemausert, der sich nicht nur der Lust, sondern auch dem Spaß verschrieben hat. Der eine veröffentlicht regelmäßig unterhaltsame Statistiken zum Thema Porno-Konsum, der nächste entwickelt vernetzte Sex-Spielzeuge, mit denen man aus der Distanz miteinander rummachen kann. Und dass auch Pornodarsteller durchaus Spaß bei der Arbeit haben, beweist das folgende Video.

Outtakes, oder auch „Bloopers“ wie man heutzutage sagt, gehören seit der Einführung der DVD und des darauf Platz findenden Bonusmaterials einfach zum guten Ton und erfreuen sich seither ungebrochener Beliebtheit. Wer sieht den sonst so souverän agierenden Hollywood-Strahlemann nicht gerne auch mal stolpern oder freut sich, wenn der normalerweise stets redegewandte Star seinen Text versemmelt?!

Natürlich sind auch Erotik-Stars nicht vor Pannen gefeit. Ganz im Gegenteil! Lachattacken am Porno-Set sind wohl eher die Regel als die Ausnahme, Texthänger gibt es auch bei dünnen Drehbüchern und generell scheint es im Sex-Business mit der Konzentration nicht sonderlich weit her zu sein. Die „Brazzers“ haben uns vor kurzem bereits einen ersten Zusammenschnitt der amüsantesten Missgeschicke beim Pornodreh präsentiert. Und weil es so viel Spaß gemacht hat, gibt es nun einen Nachschlag.