Selbst der prüdesten Natur dürfte klar sein, dass man Pornofilme als Medium erotischer Unterhaltung nicht schaut, weil man sich für die Handlung interessiert oder wissen will, ob am Ende geheiratet wird. Dennoch wirft auch ein Medium, das oberflächlich gesehen so selbsterklärend funktioniert, interessante Gesichtspunkte auf. Eine der wohl besonders brennenden Fragen wird in diesem Video beantwortet.

Einmal mehr stammt es von dem YouTube-Kanal „Wood Rocket“. Der trägt seinen Namen, frei zu Deutsch „Holzrakete“, natürlich ebenso wenig umsonst, wie er eine dildo-reitende Astronautin als Logo nutzt. Das zentrale Thema dort lautet Sex, genauer: Sexfilme. Regelmäßig zerren die Kanalbetreiber bekannte Gesichter aus der Porno-Branche vor die Kamera, um aus dem Nähkästchen zu plaudern. Etwa darüber, wie denn so der erste Tag am Set war.

Oder ob es sie reizt, auch mal mit Fans in die Kiste zu steigen. Die diesmalige Ausgabe der Reihe „Ask a Pornstar“ widmet sich der Frage: „Erlebt ihr je einen echten Höhepunkt während einer Pornoszene?“ und richtet sich naturgemäß an weibliche Stars. Darstellerinnen wie Veruca James, Riley Reid, Abigail Mac, Anny Aurora, Sasha Heart oder Kenna James berichten.