YouTube-Pranker VitalyzdTv: Mit ordinärem Pups-Prank zurück – Lange Zeit waren sie der Content-König unter den YouTube-Videos: die Pranks genannten Streichclips, oftmals jenseits der Grenzen des guten Geschmacks und mit Passanten, die von nichts wussten. Ein „Pranker“, der es auf der Plattform weit gebracht hat: „VitalyzdTv“. Doch vor einigen Monaten (Stand dieses Artikels) verschwand er aus den Reihen der Prank-Könige von YouTube. Nach langer Abwesenheit meldet sich Vitaly wieder zurück.

Am 6. Juli 2022 vermeldete „VitalyzdTv“ nach Monaten überraschend Neues – mit einem Video namens „The Truth About My Downfall: Vitaly Zdorovetskiy“, zu Deutsch in etwa: „Die Wahrheit über meinen Niedergang: Vitaly Zdorovetskiy“. Darin erläutert er ein Szenario aus seinem Leben, welches man von vielen Menschen schon vernommen hat, die sehr rasch zu viel Ruhm und noch mehr Geld gelangt sein sollen: einen Absturz mit juristischen Konsequenzen.

Zu rascher Erfolg

In seinem Video entschuldigt sich Zdorovetskiy bei den Fans seines Kanals und seiner Streiche. Er habe sie enttäuscht und sich gravierende Probleme bereitet: „Aufgrund von Drogen und Alkohol habe ich mir ernsten rechtlichen Ärger eingehandelt.“ Schuld an seinem „Niedergang“ trage niemand außer er selbst, so der Creator weiter. Nach dem im Video nicht näher angesprochenen „Vorfall“ sei er am Boden gewesen, vom Ruhm und Freunden nichts mehr übrig – „Ich war allein und deprimiert“, so VitalyzdTv.

Doch das habe sich geändert. So heißt es unter anderem in der Beschreibung unter seinem Video: „Vielen Dank, dass ihr euch meine Nachricht angehört habt und für eure Geduld. Es tut mir aufrichtig leid für all die Menschen, die ich enttäuscht habe. Ich arbeite daran, jeden Tag ein besserer Mensch zu werden, ich bin derzeit NÜCHTERN, GLÜCKLICH und GESUND und fühle mich motivierter denn je und bereit, meine Kreativität wieder mit euch zu teilen.“

Am 22. Juli erfolgte dann der erste Videoinhalt, wie man ihn von„VitalyzdTv“ kennt:

Der neue Clip hört auf den alles andere als „geläutert“ klingenden Titel „Epic Farting On Girls Prank!“, übersetzt also „Epischer Auf-Mädchen-Furzen-Streich!“. Dabei zieht es Zdorovetskiy an den Strand – und was er dort tut, erklärt der Titel vollumfänglich. Seine Fans dürfte es freuen, aber ob ausgerechnet so eine Nummer in der Zeit der Online-Dauerempörung über Nichtigkeiten die beste Idee war, bleibt abzuwarten.