Ein paar Jungs dachten sie eines Tages einfach mal, ihren besten Kumpel so richtig zu veräppeln. Und zwar mit einem Sexstreich. Dabei ist die Protagonistin nicht die Freundin des Kumpels, sondern dessen Mutter. Mitsamt versteckter Kamera postierten sich die Freunde in der Wohnung des Opfers. In seinem Bett verstauten sie einen Freund und die Mutter. Ergo – alles vorbereitet für die große Verarsche.

Einige Zeit später kommt ihr Kumpel dann auch nach Hause, im Schlepptau ein heißes Mädel. Doch im Schlafzimmer erlebt der arme Kerl sein blaues Wunder, als er seinen Freund mit seiner Mutter im Bett erwischt. Im wahrsten Sinne des Wortes sieht er rot und geht tollwütig auf den Freund neben seiner Mutter los. Verständlich, oder? Was würdet ihr machen, wenn ihr euren Kumpel mit eurer Mutter im Bett erwischt?“

Seht es euch an, wie ein Streich vollends nach hinten losgeht. Unser Video des Tages!