Es ist immer ein zweischneidiges Schwert für Väter, ihren Kindern beim Aufwachsen zuzusehen. Einerseits gibt es keine größere Freude, als dabei zuzuschauen, wie der eigene Nachwuchs Fortschritte macht. Andererseits sind unsere Kinder ja auch immer ein Gradmesser für das eigene Älterwerden und all die Dinge, die sie immer besser können, können wir am einem gewissen Punkt halt immer schlechter. Einen Schrecken wegstecken zum Beispiel. In diesem Video sehen wir, wie gekonnt man Papa ordentlich einen mitgeben kann, wenn Mama bei dem gelungenen Streich mit im Boot ist. 

Es ist jedes Jahr dasselbe seit Anbeginn der Zeiten, möchte man meinen: Auf das blühende Leben des Frühlings und den lebensspendenden Sommer folgt eben mit dem Herbst der Beginn des Niedergangs. Der ewige Kreislauf des Lebens, veranschaulicht an den Jahreszeiten. Eine perfekte Kulisse für den nun folgenden Streich, den zwei kleine Kinder an ihrem Vater verüben und der für den Mann ein gutes Herz-Kreislauf-Training dargestellt haben dürfte…

Vorausgesetzt, man überlebt den Schrecken. Denn Daddy ist gerade emsig damit beschäftigt, mit dem Laubgebläse den heimischen Garten von allerlei herbstlichem Blattwerk zu befreien, als … Doch halt, das seht ihr euch am besten selbst an.