Bevor es böswillige Kommentare hagelt: Nein, wir befürworten es ganz und gar nicht, jemandem ohne dessen Wissen verschreibungspflichtige Medikamente unterzujubeln, und sich an den Folgen zu ergötzen! Wir sprechen uns sogar ausdrücklich dagegen aus und wollen an dieser Stelle festhalten: Macht bitte nicht nach, was ihr im folgenden Video seht!

Dass wir den dort gezeigten Streich jedoch irgendwie auch saukomisch finden, dagegen kann keiner etwas sagen. Denn schließlich sind wir hier doch alle Männer, und als solcher hat man es nun einmal in den Genen, seine Kumpels zu verarschen, oder eben verarscht zu werden.